BAT-Analyse: British American Tobacco Aktie kaufen? Schnell-Check & Info-Tipps

British American Tobacco ist eine britische Tabakfirma. Kann man momentan vielleicht zu günstigen Kursen in die Tabak-Aktie einsteigen?

Analysiere British American Tobacco und finde es am besten selbst heraus. Mit den unteren Infos und Links kann man einen umfassenden Aktiencheck durchführen.

Werbung

British-American-Tobacco-aktie-kaufen-analyse1. Das Geschäftsmodell – Wie verdient British American Tobacco Geld?

Der Konzern British American Tobacco, kurz „BAT“ genannt, kommt aus Großbritannien und ist einer der weltweit größten Zigarettenhersteller.

Zu den bekanntesten Zigarettenmarken des Unternehmens zählen Lucky Strike, HB, Pall Mall, Dunhill und Kent.

Neben normalen Zigaretten werden auch Zigarren, Selbstdreh-Tabak, Pfeifentabak und E-Zigaretten vertrieben.

Der Umsatz verteilt sich gut auf die wichtigsten Regionen des Erdballs.

2. Basisinfos zur British American Tobacco Aktie:

3. Marktkapitalisierung – Größe der BAT-Aktie:

Der aktuelle Gesamtwert der Aktie an der Börse beträgt circa 79 Milliarden Euro (Stand: Anfang November 2019).

British American Tobacco ist Mitglied im britischen Leitindex (FTSE 100).

4. Langfristige Kursentwicklung der British American Tobacco Aktie:

Die Aktie von British American Tobacco hat in den vergangenen beiden Jahrzehnten eine gute Kursperformance aufs Börsenparkett gelegt. Zumindest, wenn man die Entwicklung bis Mai 2017 betrachtet. Bis dahin kletterte der Kurs nämlich über die Jahre hinweg schön nach oben… ohne große Kursrückschläge (selbst in der Finanzkrise gab es nur ein Minus von weniger als 30 Prozent!). 

Mitte 2017 begann aber ein Abwärtstrend (wie auch bei anderen Zigarettenaktien), der die Aktie bis hin zu einem Minus von fast 60 Prozent im Januar 2019 führte. Seitdem läuft der Kurs der Tabakaktie seitwärts (Stand: Anfang November 2019).

Wenn ihr einen langfristigen Chart zur Aktie anschauen wollt, dann könnt ihr dies hier tun: Kursentwicklung zum BAT-Wertpapier auf onvista.de (auf „Max“ klicken).

Boersenstrategie-Buch-zur-Aktienanalyse5. British American Tobacco Dividendenhistorie:

British American Tobacco ist unter vielen Dividendeninvestoren eine begehrte Aktie.

Denn es wird eine ansehnliche Dividende ausgeschüttet, die in den letzten Jahren immer weiter angestiegen ist (ohne Ausfalljahre).

Seit 2007 ist die Dividende je Aktie etwa von 0,66 GBP auf 2,03 GBP in 2018 angewachsen. Das kann sich sehen lassen.

Die aktuelle Dividendenrendite von BAT beträgt circa 7,7% (Stand: November 2019).

6. Link-Tipps – jetzt die British American Tobacco Aktie kaufen oder verkaufen?

Artikel-Tipps meiner Webseite:

Wichtige Hinweise: Dieser Artikel dient nur der Information und ist keine Anlageberatung. Er stellt keine (!) Empfehlung zum Kaufen, Halten oder Verkaufen der erwähnten Aktie(n) dar. Alle Angaben ohne Gewähr.

Werbung