Analyse: Nike-Aktie kaufen? Schnell-Check & Info-Tipps

Nike ist ein weltweit populärer Sportartikelhersteller.

Mit Hilfe der unteren Informationen und Linktipps könnt ihr durch eine Aktienanalyse selbst herausfinden, ob sich bei der Nike-Aktie momentan vielleicht eine attraktive Kaufgelegenheit bietet.

Werbung

Nike-aktie-kaufen-analyse1. Das Geschäftsmodell – Wie verdient Nike Geld?

Nike Inc. kommt aus den USA und gilt als weltweit führender Sportartikelhersteller (danach folgt adidas).

Die Marke „Nike“ dürfte fast jeder Mensch kennen (aber auch die Marke „Converse“ gehört etwa zum Unternehmen).

Der Konzern stellt neben anderen Sportartikeln vor allem Sportschuhe und -bekleidung her (diese beiden Sektoren sorgen für circa 90 Prozent des Umsatzes). Nike stattet auch zahlreiche bekannte Sportmannschaften aus (beispielsweise in den Sportarten Fußball, Basketball und Football). 

Von geographischer Seite her wird der meiste Umsatz in Nordamerika erzielt (über 40 Prozent in 2018 und 2019). Danach folgen Europa und der asiatisch-pazifische Markt.

2. Basisinfos zur Nike-Aktie:

  • Land: USA
  • Gründungsjahr: 1971 (als Nike Inc.)
  • Branche: Sportartikel
  • Kennnummern: WKN: 866993 / ISIN: US6541061031
  • Weitere Infos: Nike auf Wikipedia (inkl. Firmen-Link)

3. Marktkapitalisierung – Größe der Nike-Aktie:

Nike hat aktuell eine Marktkapitalisierung in Höhe von rund 128 Milliarden Euro (Stand: Ende Oktober 2019).

Die Aktie ist auch in den US-Indizes Dow Jones und S&P 500 zu finden.

4. Langfristige Kursentwicklung der Nike-Aktie:

Die Nike-Aktie kann eine beeindruckende Kurshistorie vorweisen: Seit Anfang 2000 ist der Wert etwa von circa 6 US-Dollar auf aktuell um die 90 US-Dollar angestiegen (Stand: Ende Oktober 2019).

Größere Kursrückgänge gab es zuletzt zwischen Januar und Februar 2001 (minus 48 Prozent) und während der Finanzkrise 2008 / 2009 (minus 43 Prozent).

Hier seht ihr einen Langfristchart zur Nike-Aktie (auf „Max“ klicken): Kursentwicklung zum Nike-Wertpapier auf onvista.de.

Boersenstrategie-Buch-zur-Aktienanalyse5. Nike-Dividendenhistorie:

Der Dividendenverlauf von Nike kann sich sehen lassen (zumindest hinsichtlich des Dividendenwachstums):

So ist die Dividende pro Aktie seit 1999 von 0,06 US-Dollar auf 0,78 US-Dollar in 2018 angestiegen.

In diesem Zeitabschnitt gab es in jedem Jahr eine Erhöhung. 

Die Dividendenrendite von Nike beträgt zurzeit circa 0,9% (Stand: Oktober 2019).

6. Link-Tipps – jetzt die Nike-Aktie kaufen oder verkaufen?

Artikel-Tipps meiner Webseite:

Wichtige Hinweise: Dieser Artikel dient nur der Information und ist keine Anlageberatung. Er stellt keine (!) Empfehlung zum Kaufen, Halten oder Verkaufen der erwähnten Aktie(n) dar. Alle Angaben ohne Gewähr.

Werbung